Weintourismus bleiben

Nehmen Sie sich im Herzen des Médoc die Zeit, um die Geschichte zu entdecken und das schwarze Gold des Médoc zu probieren

Denn für uns ist das erste, was ein Weinliebhaber wissen muss, zu verstehen und herauszufinden, wo es hergestellt wird.

Treffen Sie sich mit den Winzern, nehmen Sie an Führungen durch Keller, Weinmischworkshop teil, ... So viele Möglichkeiten, die Freuden von Wein- und Reisekombinationen zu entdecken ...

Wir arbeiten mit lokalen Produzenten von größerem Ansehen zusammen, um alle Erwartungen bestmöglich zu erfüllen und eine globale Vision der Weinlandschaft zu haben. Die Angebote richten sich sowohl an erfahrene Enthusiasten als auch an Anfänger. Nutzen Sie also unsere organisierten oder maßgeschneiderten Ausflüge, um Wein in all seinen Formen zu entdecken.

WOCHENENDE 2 TAGE / 1 NACHT Ab 92 € / Person - (nur aus Reservierung 7 Tagen voher) - (*)

Ankunft ab 17 Uhrin La Man cine Laulan und Treffen im Château Haut Brisey, einem 1983 gegründeten Anwesen, das von Corine und Christian Denis verwaltet wird. Die Mitgliedschaft des Hauses in der Familie der "Crus Artisans" ab dem Jahrgang 2017 hat die Geschichte seiner Weine geprägt, die früher als Crus Bourgeois eingestuft wurden.

Abendessen im La Mancine Laulan Mit dem bevorstehenden Sommer laden wir Sie ein, die großen Klassiker von Barbecue und Plancha noch einmal zu besuchen. Ziel ist es nicht, die ewige Debatte um "Barbecue Plancha" zu befeuern, sondern einen Wein zu finden, der sich perfekt mit den verkosteten Gerichten kombinieren lässt

Am nächsten Tag, nach dem Frühstück, Besuch des Château Haut Gravat, das seit mehr als fünf Generationen von Vater zu Sohn gehört. Ab 1983 wurde das Anwesen umgebaut. Der Weinberg wurde vergrößert, die Produktion verbessert. Die Domain wurde renoviert. Der Bottichraum wurde vergrößert, ein Fasskeller und ein Flaschenlagerplatz, ein Turm zur Begrüßung der Kunden mit Blick auf die Reben wurden gebaut.

Bevor Sie abreisen, treffen Sie Gino, den Besitzer des Château La Hourcade. Herr Cecchini, Eigentümer seit den 1940er Jahren, erst seit 1985 wurden die Reben ausgebeutet. Zuerst in einer Genossenschaft seit 4 Jahren. Erst seit 1989 erschien das Château La Hourcade, als Gino begann, seinen Wein herzustellen.

(*) Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich - Trinken Sie in Maßen

Aufenthalt 6 TAGE / 5 NÄCHTE Ab 90 € / Nacht / Erwachsener (*) - (nur aus Reservierung 7 Tagen voher)

Tag 1 : ab 17 Uhr Begrüßung im La Mancine Laulan mit einer Erfrischung - Abendessen am Table d'hôtes, eine Mahlzeit mit lokalen Produkten. Wir möchten, dass unser Tisch gesellig bleibt und die staatlichen Standards einhält.

Tag 2: Treffen gegen 11 Uhr im Château Brisey für die Geschichte einer Familie, die sich für den Weinberg begeistert ... mit Verkostung ihrer Jahrgänge, Weine, die als Cru Artisan klassifiziert sind - Wir treffen uns am Abend zum Abendessen am Table d'Hôtes

Tag 3 : Am Morgen Gourmet-Begegnung auf dem Markt von St. Vivien oder Montalivet. Tagsüber Besuch des Château Noaillac mit ungewöhnlichen Spaziergängen in Presqu'Île unter der Leitung von Caroline (*). Entdeckungen der verborgenen Schätze des Médoc. Ein schöner Gourmet-Spaziergang für die ganze Familie (vorbehaltlich staatlicher Maßnahmen)

Tag 4 : Besuch des Château Haut Gravat, eines Weinbergs von mehr als 5 Generationen. Wein klassifiziert als Artisan Cru und Cuvée Prestige - Mittag, Picknick bei Richard's Lighthouse mit seinem Spaziergang entlang der Ufer der Mündung - Wir treffen uns am Abend zu einem Table d'Hôtes.

Tag 5: Nehmen Sie sich nach dem Frühstück die Zeit, um die Talais-Hütten und die Aquakulturfarm St. Vivien zu besuchen. Anschließend fahren Sie nach St. Ceurin de Cadourne, um das Chateau Sociando-Mallet zu besuchen, das seit dem 17. Jahrhundert den Butte de Baleyron besetzt. Es ist eines der schönsten Kiesterroirs im Médoc. Das Sociando-Mallet-Terroir besteht aus Kies aus der Guntz-Zeit auf einem tiefen Untergrund aus Ton und Kalkstein. Am Abend treffen wir uns zu einem letzten Abendessen am Table d'hôtes.

(*) Ab 70 € / Nacht / Kind unter 11 Jahren / Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren

Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich - Trinken Sie in Maßen